bARCAMP

26. Oktober 2019!

Das Inspirations- und Netzwerktreffen für himmlische Weltverbesserer*innen!

Am eifachWiit-BarCamp treffen sich Leute, die glauben, dass man die Welt verändern kann.

Gemeinsam machen Wir die Welt besser.

Am eifachWiit-BarCamp treffen sich Leute, die daran glauben, dass man die Welt verändern kann – im Kleinen wie im Grossen.

Schenkst du fremden Menschen manchmal ein Lächeln – oder dir selber im Spiegel? Engagierst du dich für Asylsuchende? Kümmerst du dich um Leute, denen es gerade nicht so gut geht? Machst du dir Gedanken, wie fairer Handel mit Kleidung und Nahrungsmitteln aussieht? Dann ist das BarCamp was für dich.

ew-BArcamp, was für Mich?

Alle Clips auf unserem Youtube-Kanal

Wann, Wo & Co.

26. Oktober 2019, ca. 10-17 Uhr,  in der Region Zürich/Zürcher Oberland mit öV gut erreichbar *. Kosten: Gratis oder günstig (10-20.-, inkl. Getränke) je nach Location.*

*Hast du noch eine Idee für einen Ort mit inspirierender Atmosphäre? Mail uns!

PROGRAMM

„BarCamp“: Ihr die dabei seit, ihr habt etwas zu erzählen! Gemeinsam besprechen wir die Themen, die Euch wirklich interessieren („Open space“-Konzept)*. Wir sprechen im Plenum sowie in kleineren Gruppen und teilen die Ergebnisse unserer Gespräche miteinander. 

*Beispiel: „Ich würde gerne darüber diskutieren, wie wir unseren Kindern zeigen können, dass materieller Besitz nicht das Wichtigste ist im Leben. Wer diskutiert mit?

Open Space

Open Space schafft einen Rahmen, in dem Du selbstorganisiert deine Anliegen mit anderen besprechen kannst.  Jede*r kann Anliegen welche ihm oder ihr am Herzen liegen weiterentwickeln. 

v

pechakucha

Jede*der/die möchte kann sein/ihr persönliches Anliegen präsentieren: 20 Bilder mit jeweils 20 Sekunden Einblendezeit eingeblendet. 6:40 Minuten ist die maximale Sprecherzeit.

Potluck

Bring & Share, jede*r bringt ohne Absprache ihr/sein Mitagessen und dann wird alles mit allen geteilt. 

Organisator*innen

Wir moderieren und organisieren für euch (uns) den Rahmen:

Reto Nägelin

nennt sich „himmlischen Weltverbesserer“ und „freier Jesusnachfolger“. Er inspiriert, trainiert und begleitet Menschen, die ihr himmlisches Potenzial entwickeln wollen. (Website Reto)

Evelyne Baumberger

studiert Theologie. Vorher hat sie u.a. als Kulturjournalistin gearbeitet und in Laos Englisch unterrichtet. Ihre Vision ist es, dass Menschen Sinn und Zugehörigkeit erfahren können. (Website Evelyne)

Anmeldung

Ich bin dabei!

Die Anmeldung wird demnächst möglich sein, sobald wir denn Ort wissen 😉 Hinweise, Tipps nehmen wir gerne an!

Für aktuelle Infos komme gelegentlich wieder vorbei – oder noch einfacher, melde dich für das eifachWiit-Mailing an! Dann halten wir dich auf dem Laufenden und schicken dir asap den Link zur Anmeldung.